amsel

Redschi's YogaSite



Aktuelles

N A T U R K R A F T   R E T R E A T !

Mi., 03.09 - So., 07.09.2025

"JivamuktiYoga und YinYoga meets Wandern und Baden"
Neusacherhof am Weissensee (Ö)


Natur und Yoga, Baden und SEIN pur.


Eine Auszeit für Körper und Seele, ein Fest für die Sinne in der Natur der Kärntner Berge direkt am glasklaren Weissensee.

Täglich kraftvolles JivamuktiYoga und ruhiges YinYoga, Atmen und Meditation im wunderschönen Yogaraum direkt am See.

Wir starten morgens mit vitalisierendem JivamuktiYoga mit unterschiedlichem Fokus, zusätzlich einer ausgedehnten Meditation, Kriyas oder Atemübungen. Anschliessend ins klare Wasser springen, schwimmen, aufs SUP-Board.

Einfach worauf du Lust hast. Oder direkt zum genussvollen, ausgedehnten Frühstück.

Abends kommen wir mit ruhigem YinYoga oder Restorative Yoga zur Einkehr und verwöhnen uns mit dem leckeren 3-Gänge Wahlmenü mit regionalen Kästlichkeiten von Haubenkoch Stefan Glantschnig.


Und ab die tolle Natur!

Wir werden gemeinsame Wanderungen direkt in der wunderschönen Umgebung anbieten (natürlich wetterabhängig), wenn du auf eigene Faust losgehen möchtest, ist dies natürlich auch möglich.

Das Hotel hat eine Liegewiese und eine Saunalandschaft mit Badezugang direkt am See, chillen und schwimmen sind also grenzenlos möglich : ) Zusätzlich können Fahrräder oder Stand-up paddeling boards kostenlos genutzt werden, auch wird es im Yogaraum und in der Natur zusätzlich Yoga und Meditationseinheiten geben.


Das Allerwichtigste: es ist DEINE Zeit!!


Du bist zu allem eingeladen und wenn du Zeit für dich brauchst: nimm sie dir! Auszeit maximal, yess!


Das Retreat ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet denn: wer atmen kann, kann auch Yoga!

Lokah samastah sukhino bhavantu!


  • Begrenzte Teilnehmerzahl
  • Kosten Retreat: 299.- € Frühbucher (31.08.2024) - danach 349.- €
  • Kosten Unterkunft & Verpflegung: p.P. DZ 704.- / EZ 804 € (5 Tg./4 Nächte)

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



Vorschau auf das nächste Jahr!


A U S Z E I T !
Yoga - Ayurveda - Kirtan - Homöopathie- Tiefenatmung und mehr!

Sa. - So., 09.11 - 10.11.2024 im Yoga Garten Mühlentor - Bad Iburg


Ein Energieboost für Jeden, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga

Samstag09:00 - 10:30Ankommen, Meditation, Kirtan mit Maike
10:45 - 12:15Yoga nach den Ideen des Ayurveda
12:15 - 14:45Intro Ayurvedalehre mit gemeinsamer Zubereitung ayurved. Brunchs
15:00 - 16:30Intro Homöopathie
16:30 - 18:00YinYoga mit Begleitung von Maike
     
Sonntag09:00 - 10:30Ankommen, Meditation, Kirtan mit Maike
10:45 - 12:45"Wild and Free - wildes JivamuktiYoga für ALLE"
12:45 - 14:00Snackpause
14:00 - 15:00Yogatherapie/Spiraldynamik
15:00 - 16:45Energetic flows - Tiefenatmung - Eisbaden - Reenergize
17:00 - 18:00Restorative Yoga mit live musik von Maike und Yoga Nidra
     

Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein



R E T R E A T !

So., 06.10 - Do., 10.10.2024

JivamuktiYoga, YinYoga und Meditation & Auszeit maximal

St. Peter-Ording


Eine wunderbare Auszeit direkt an der Nordsee in der unglaublichen Weite
von SPO - mit Yoga, Meditation, Pranayama und vielem mehr!


Eine wunderbare Auszeit direkt an der Nordsee in der unglaublichen Weite von SPO - mit Yoga, Meditation, Pranayama und vielem mehr!

In der energetisierenden Morgenstimmung energieaktivierender, JivamuktiFlow, hingebungsvolles Bhakti und Meditation, perfekt kombiniert mit abendlichem YinYoga, längeres Halten, hineinspüren in die Asanas, in unsere Mondenergie, in die eigene tiefe fasziale und feinstoffliche Struktur: eine wunderbare Yoga Kombination!

Zusätzlich entschleunigen wir durch Yoga Nidra, Morgenmeditation, Reinigungstechniken und Pranayama - alles kann, Nix muss - eben Auszeit maximal!

Und yess: zusätzlich kannst du dich im Tiefenatmen und Eisbaden ausprobieren!


Alle sind willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga!

Sonntagab 16:00individuelle Anreise
ab 17:00Tee und Moin
18:30 - 20:00"Shake it loose" JivamuktiYoga meets YinYoga - mixed Ankunftsclass
20:00gemeinsames Abendessen
     
Montag08:00 - 08:30Pranayama (Atemübungen) draussen zum Sonnenaufgang
08:45 - 10:15Jivamukti XL "Wild thing"
10:15gemeinsames Frühstück
15:30 - 16:30Yogatherapie / Feet up Hocker
16:45 - 18:15Yin Yoga "slow down"
18:15gemeinsames Abendessen
     
Dienstag07:00 - 08:30Jivamukti Yoga "Get connected"
08:30gemeinsames Frühstück
15:30 - 16:30Connect to yourself. Breathwork und wer möchte: Eisbaden
18:30 - 20:00Yin Yoga "Herbst - Einkehr - Element Metall"
20:00gemeinsames Abendessen
     
Mittwoch07:45 - 08:30Shatkriyas - Yogische Reinigungstechniken in der Natur
08:45 - 10:15Jivamukti Yoga "Bhaktilove"
10:15gemeinsames Frühstück
16:45 - 17:45Yin Yoga - "Open up"
17:45 - 18:15Yoga Nidra
18:15gemeinsames Abendessen
     
Donnerstag08:45 - 10:15"We are nature" - Jivamukti meets YinYoga mixed
10:15gemeinsames Frühstück
     

  • Kosten Retreat: 269.- € Frühbucher (31.07.2024) - danach 299.- €
  • Kosten Unterkunft & Verpflegung: ab 561.- bis 802.- € p.P. (5 Tg./4 Nächte)
  • Selbstverständlich ist im Preis Sauna und Tee, soviel du möchtest, enthalten
  • Teilnehmer: begrenzte Teilnehmerzahl

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com


W O R K S H O P

Di., 05.10.2024 bei YogaMe in Lübeck


"Vertiefung Yogapraxis. Asana, Alignment und Hands-on Assist"

Der Fokus dieses Workshops ist die Vertiefung der Yogapraxis in der individuellen Ausführung. Durch genauere anatomische, energetische und geistige Ausrichtung, Verbindung mit dem Atem, durch Fokussierung auf unsere innere und äussere Kraft Gelassenheit und Gleichmut auch in fortgeschrittener Asanapraxis zu kultivieren.

Wir lernen und üben "Hands-on Assists", also Hilfestellungen, die der Energetisierung dienen und uns unserer gewohnten Strukturen gewahr werden lassen, um unsere Achtsamkeit zu schärfen und uns und andere wachsen zu lassen.

Die Yogamatte ist wie eine kleine Wohnung und die Vertiefung der Yogamatte kann immens helfen, anstrengende Lebenssituationen zu meistern und dabei gelassen zu bleiben.

Wie richte ich mich selbst in der Asanapraxis energetisch und anatomisch aus?

Wo sind die Grenzen der Ausrichtung (Alignment)?

Wie kann ich in der einzelnen Asana durch Hands-on Assist Weite erzeugen und den Energiefluss verstärken? Wie kann ich die Yogaschüler unterstützen und Wachstum fördern? Welche Rolle spielt der Atem und die Anatomie?

Was ist eigentlich "Bandha" und "Drishti" und wie setze ich es ein?

Wie nähere ich mich spielerisch weiterführenden Asanas wie Armbalancen und Umkehrhaltungen und entspanne mich gleichzeitig dabei?

Ein wichtiger Schwerpunkt wird die Betrachtung unserer Praxis, Möglichkeiten und Grenzen, das Ausprobieren und Anleiten von Alternativen und das Einsetzen von Hilfsmitteln (Blöcken, Gurten ) sein. Zusätzlich wollen wir uns unterschiedliche Formen des Alignment in verschiedenen Yogastilen ansehen und die Idee dahinter verstehen.

Wir können uns auf ein sehr praxisorientierten Workshop freuen!

Dieses Workshop ist besonders für Yogapraktizierende mit Yogaerfahrung oder für Yogalehrende geeignet


Lokah samastah sukhino bhavantu!


W O R K S H O P

Di., 05.10.2024 bei YogaMe in Lübeck


Y O G A  u n d  A Y U R V E D A  !

Einführung in die Lehre des Ayurveda mit Yogapraxis, Shatkarma und Ayurvedakunde


Ayurveda ist ein super spannendes Thema, da diese Lehre uns an die Anbindung zu unserem individuellen Selbst und an die kosmische Natur führt.

Da Körper- und Geistesreinigung einen hohen Stellenwert in den traditionellen yogischen Schriften wie den Yoga Sutras von Patanjali und der Hatha Yoga Pradipika hat, werden wir Kriyas bzw Shatkarma (Reinigungstechniken) lernen und auch praktisch anwenden, wie z.B. Gandusha (Ölziehen) und Jala Neti- ein ganz besonderes Erlebnis!

Neben einer kraftvollen, spürenden Yogapraxis, die uns unseren Energiekörper spüren lassen wird, gibt es viel Theorie und Spannendes als Einführung in die Lehre des Ayurveda. Wir lernen über die Doshas, über den Zusammenhang von Körper, Geist und Seele und die Idee des Ayurveda, Gesundheit und Glück durch Harmonisierung der Individualseele mit den kosmischen Kräften zu etablieren. Ein Workshop, in dem wir in das tiefe Verständnis für unsere eigene Naturseele hineinspüren.


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


A U S G E B U C H T !

Sa., 28.09 bis So. 29.09.2024 bei Caduceus in Kiel


Dieses Wochenende ist für ALLE Yogapraktizierenden und als anerkannte Fortbildung für Yogalehrer geeignet!

"Vertiefung Yogapraxis-
fortgeschrittene Asanas - Alignment - Bandha -
Atem & Hands-on assists"


In dieser umfassenden Fortbildung wollen wir uns ausgiebig der Vertiefung der Yogapraxis widmen, um Gelassenheit und Gleichmut auch in fortgeschrittener Asanapraxis zu kultivieren.


Die Yogamatte ist wie eine kleine Wohnung und die Vertiefung der Asanapraxis kann immens helfen, anstrengende Lebenssituationen zu meistern und dabei gelassen zu bleiben.


  • Wie richte ich mich selbst in der Asanapraxis energetisch und anatomisch aus?
  • Wo sind die Grenzen der Ausrichtung (Alignment)?
  • Wie verbinde und leite ich das Atmen in den Yogasequenzen an und wie wende ich es in meiner eigenen Praxis an?
  • Was ist eigentlich "Bandha" und "Drishti" und wie setze ich es ein?
  • Sind Vinyasa Yoga, Yogaflow, Astanga Yoga oder Yin Yoga Formen des Hatha Yoga?
  • Was ist genau Hatha Yoga?
  • Wie nähere ich mich spielerisch weiterführenden Asanas wie Armbalancen und Umkehrhaltungen und entspanne mich gleichzeitig dabei?

Die Teilnehmer üben, den Atem mit den Yogapositionen zu verbinden und Blockaden abzubauen. Da wir sehr oft unsere eigenen Schwächen über unsere Stärken stellen, lassen und fortgeschrittene Asanas und ihre Vorübungen wachsen und innerlich erstarken.

In ausgiebigen Vorübungen und individuellen Praxistipps werden wir auf jeden Teilnehmer eingehen, es wird viel Raum für Fragen geben. Am Ende einer jeden Einheit gibt es eine ausgiebige Meditation und Endentspannung(Shavasana).

Jeder Teilnehmer wird am Ende eine Stunde für sich oder andere Yogis mit fortgeschrittenen Asanas, Alignment und Entspannung anleiten können.



So., 21.07 - Fr., 26.07.2024 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt!!

Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: DZ 898.- € / EZ 948.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: ab 17:00 Uhr
  • Abreise: bis 14:00 Uhr
  • Teilnehmer: höchstens 14 Personen
  • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung - E-Mail: Info@RedschiYoga.com


A U S G E B U C H T !

W O R K S H O P !

So., 21.07.2024 bei Die Yogaschule in Flensburg


"Hot, hip and holy - fortgeschrittene Asanas für ALLE!"


Yoga heißt Atmen. Ruhe in sich. Achtsamkeit. Die Balance zwischen "Abhyasa" (beständiges Üben) und "Vairagya" (Loslassen).

Und auch Grenzen überschreiten, über sich selbst hinauswachsen! Gerade beim Verlassen unserer Komfortzone entsteht Wachstum, wie Kinder, die alles ausprobieren.

Was hält mich zurück? Bin ich im Moment?

In diesem Workshop werden wir uns mit diesen Fragen tieferen, komplexeren Asanas nähern, ausprobieren und entdecken, was alles in uns steckt!

Einfach mal Handstand spielerisch ausprobieren...denn wenn wir üben, uns wirklich zu fokussieren, unsere Glaubenssätze und Schattenerlebnisse hinter uns zu lassen und in die Präsenz zu kommen, dann entstehen Wunder. Durch diese Achtsamkeit wird der Weg in die Asana oft wichtiger als die Haltung selbst und wir gelangen zum Zustand des Yoga, die Gedanken kommen zur Ruhe.

Verschiedene Armbalancen, Umkehrhaltungen, Rückbeugen und mehr dürfen heute erfahren und erspürt werden. Da wir uns mit vielen Vorübungen den Haltungen nähern, ist dieser WS für alle geeignet. Wir werden uns zudem der individuellen Anatomie der Teilnehmer widmen, da diese oft als Einschränkung empfunden werden, dadurch jedoch Raum für Variationen eröffnen, denn Yoga ist für ALLE da : ). Ein Nachmittag der kraftvollen Praxis und der Leichtigkeit erwartet dich.


Natürlich wird dieser Nachmittag eingerahmt von Chanting, Shavasana, Atmen und Meditation und jeder ist willkommen, denn wer atmen kann kann auch Yoga!

Lokah samastah sukhino bhavantu


N U R  N O C H  2  P L Ä T Z E  F R E I  !

M I D S O M M E R  R E T R E A T
mit Redschi und Maike

Fr., 21.06 - So., 23.06.2024 im Hof am Wege Bosau/Liensfeld


"Eternal light" Ein Wochenende mit Yoga, Ayurveda, Homöopathie und Antroposophie und mehr!

Gemeinsam das Licht feiern, zum Sonnenaufgang meditieren, Yoga, gemeinsam ayurvedisch kochen.

Viel Neues lernen über Ayurveda, Homöopathie und Antroposophie.

Chillen auf dem großen Sonnendeck in der wunderschönen Natur der Holsteinischen Schweitz, wer Lust hat: Baden und Sauna.

Wir bekommen das Seminarhaus in Alleinbelegung, viel Raum für SEIN mit der Natur und für das Spüren von Licht und Leichtigkeit.


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: 420 € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: ab 16:00 Uhr
  • Abreise: bis 15:00 Uhr
  • Teilnehmer: begrenzte Teilnehmerzahl
  • Wo: Hans-Heinrich-Sievert-Str. 15, 23715 Bosau/Liensfeld
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung - E-Mail: Info@RedschiYoga.com


Do., 13.06 bis So., 16.06.2024 beim 3. Yoga OpenAir am Südstrand Eckernförde


Jeder ist willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga!

"Jivamukti Chakra Tuning Class"


"JivamuktiYoga meets Handpan - the power of universal vibes" mit Redschi und VeryVera



U N D   V I E L E S  M E H R !


Für ALLE Yogapraktizierenden
und als anerkannte Weiterbildung für Yogalehrer 300h+

Sa., 08.06 - So., 09.06.2024 - bei Timo Wahl Yoga - Frankfurt


"Y O G A  &  A Y U R V E D A"

Ayurveda, das "Wissen vom Leben" verkörpert die Gesamtheit der naturgemässen Prinzipien von Heilung und Gesunderhaltung.

Dieser gesamtheitliche Wissenschatz hat zur Grundlage, dass jedes Individuum ein Teil des kosmischen Bewusstseins ist, deshalb spielen auch Natur und kosmische Einflu¨sse eine grosse Rolle im Ayurveda.

Die Lehre des Ayurveda umfasst verschiedene Aspekte wie Ernährung, Yoga, Reinigung, Astrologie, Klang, Medizin, Architektur, soziales Umfeld und vor allem unseren gesunden Einklang mit der Natur. Im Mittelpunkt steht unser eigenes "Prakriti", unsere schöpferische Einzigartigkeit, unsere individuelle Urnatur.

So werden wir uns in dieser Fortbildung in Theorie und viel Praxis mit den unterschiedlichen Aspekten des Ayurveda auseinandersetzen und in unsere Natur hineinspüren.

Neben Doshakunde (unsere grundsätzlichen bestimmenden Regelkräfte) und den vielen Aspekten des Ayurveda zur Gesundhaltung und Heilung werden wird es Ideen zum Kochen (mit Rezepten), Gewürzkunde und Tagesgestaltung geben.

Die Doshas haben auch einen grossen Einfluss auf unsere eigene Yogapraxis. Warum wird meinem Mattennachbarn beim ersten Sonnengruss schon heiss während ich nur hoffe, dass bald die Endentspannung kommt? Das Wissen um Doshas und Subdoshas vertieft auch bei Yoga lehrenden das Versta¨ndnis für die Unterschiedlichkeit der Yogaschüler und vera¨ndert Aspekte des Alignments und Hands-on Assists.

Da im Ayurveda Panchakarma bzw. Shatkriya (Reinigung) eine grosse Rolle spielt, um Körper, Geist und Seele zu entschlacken werden wir verschiedene Kriyatechniken wie Gandusha (Ölziehen), Jala- und Sutraneti und mehr lernen und ausprobieren, denn diese Techniken bereiten uns neben der reinigenden und verjüngenden Wirkung einen direkten Zugang zu unseren Tra¨umen und Glaubenssätzen.

Yogapraxis stellt im Ayurveda traditionell eine bedeutenden Teil zur Gesunderhaltung. So werden wir unterschiedliche "classes" ausprobieren, JivamuktiYoga, YinYoga und Hatha Yoga, die den Fokus auf Detoxing, Kräftigung und Mobilität halten. Meditationen, Pranayama und Yoga Nidra zur Entspannung unterstützen unsere Entsäuerung und Gesundheit.

Dieses Wochenende wird eine Wohltat für Körper, Geist und Seele sein, deine Yogapraxis intensivieren und gleichzeitig tieferes Wissen, Versta¨ndnis und Liebe zu dir selbst und zu anderen kultivieren.


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: 320.- €
  • Wann: Sa./So. 08:00 - 16:30 Uhr
  • Wo: Am Weingarten 12, 60478 Frankfurt am Main
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung - E-Mail: info@timowahl.de Tel.:+49 691 752 6001


A U S G E B U C H T !

Fr., 24.05 - So., 26.05.2024 bei Caduceus in Kiel


G r u n d a u s b i l d u n g  3 0 0  h

"Asana, Alignment und Assist"


Der Fokus dieses Seminars ist die genaue Betrachtung der Asanas ( Yoga Positionen) in der Theorie und der individuellen Ausführung. "Asana" (Sanskrit) bedeutet "Sitz", und der Weise Patanjali schreibt "Sthira Sukham Asanam", also "die Körperhaltung soll stabil und freudvoll sein“.


So werden wir uns unterschiedliche Asanas unter verschiedenen Aspekten nähern: Was ist die Grundidee dieser Position und warum? Wie ist die Ausrichtung des Körpers? Dabei gibt es viele Faktoren der Ausrichtung, des "Alignments" z.B. muskulär, energetisch, anatomisch, feinstofflich oder geistig.

Wo sind unsere Grenzen, wo können wir noch wachsen und wie können wir als Lehrer unseren Schülern durch "hands-on-Assists", also Hilfestellungen, individuell die Möglichkeit geben, tiefer in die Asana zu gehen um mehr Ruhe in den Körper und den Geist zu bringen?


Ein wichtiger Schwerpunkt wird die Betrachtung unserer Praxis, Möglichkeiten und Grenzen, das Ausprobieren und Anleiten von Alternativen und das Einsetzen von Hilfsmitteln ( Blöcken, Gurten) sein. Zusätzlich wollen wir uns unterschiedliche Arten des Alignment einzelner Asanas in verschiedenen Yogastilen ansehen und die Idee dahinter verstehen.


Wir können uns also auf ein sehr praxisorientiertes Wochenende freuen.

Dabei lernen wir, dass Alignment und Assist dazu dient, durch die körperliche Ausrichtung den inneren Prozessen mehr Raum zu geben, den Energiefluss durch bewusstes Praktizieren aufrecht zu halten und einen ruhigen, friedlichen Bewusstseinszustand zu erreichen.


  • Wann: Fr.  16:00 - 21:00 Uhr
    • Sa. 09:00 - 19:00 Uhr
    • So. 09:00 - 16:00 Uhr

A U S G E B U C H T !

Sa., 11.05 - So., 12.05.2024 bei Caduceus in Kiel


Für ALLE Yogapraktizierenden
und als anerkannte Fortbildung für Yogalehrer 500h

Yin Yoga, Restorative Yoga, Yoga Nidra und Meditation - Yoga zur Einkehr, zur Stille und Stressprävention


Dieses Aufbauwochenende widmet sich den "ruhigeren" Stilrichtungen im Yoga in unterschiedlicher Form. Durch Stille lernen wir Hören, Hören auf uns selbst und auf die Verbindung zu unserer kosmischen Umgebung. Wir lernen die unterschiedlichen Stilrichtungen genauer kennen und anzuleiten.


Yin Yoga:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was bedeutet Yin und Yang im Alltag?
  • Einführung in die Lehre des Yin Yoga
  • Faszien und Meridiane
  • Anatomische Grundkentnisse
  • Individuelle Besonderheiten der Teilnehmer
  • Hilfsmittel und Hilfestellungen im Yin Yoga

Restorative Yoga:

  • Was bedeutet Restorative Yoga?
  • Unterschiede Yin Yoga - Restorative Yoga
  • Hilfsmittel Restorative Yoga

Yoga Nidra

  • Was ist Yoga Nidra?
  • Für wen ist Yoga Nidra geeignet?
  • Wie unterrichte ich Yoga Nidra gezielt?
  • Wie schaffe ich eine geeignete Atmosphäre?
  • Welche Rolle spielt ein "Sankalpa"?
  • Besonderheiten beim Unterrichten von Yoga Nidra

Meditation:

  • Verschiedenen Meditationsformen
  • Dynamische / geführte / stille Meditation
  • Wie wende ich Meditation im Alltag an
  • Welche Meditationsform ist für mich geeignet?
  • Anleiten unterschiedlicher Meditationen

Stressprävention:

  • Wie entsteht Stress?
  • Geeignete Yoga- oder Meditationsform zum Entstressen
  • Yin oder Yang zum "Runterfahren"? Jeder ist Individuell!
  • Einführung Gleichgewicht Doshas und Gunas
  • Tipps zur Schlafverbesserung

Raum für Fragen, das individuelle, gegenseitige "Wahrnehmen" und das direkte Umsetzen und Anleiten des Erlernten lassen dieses Wochenende sehr praxisorientiert werden. Bitte warme, gemütliche Kleidung mitbringen.


  • Kosten:
    • 290 €
    • 250 € Caduceusschüler
  • Wann:
    • Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
    • So. 09:00 - 18:00 Uhr
  • Wo: Seminarraum der Wellness-Scheune-Probstei
  • Anfahrt Auto: Routenplaner - Google Maps

  • A U S G E B U C H T !

    So., 21.04.2024 bei Die Yogaschule in Flensburg


    "Hot, hip and holy - fortgeschrittene Asanas für ALLE!"


    Yoga heißt Atmen. Ruhe in sich. Achtsamkeit. Die Balance zwischen "Abhyasa" (beständiges Üben) und "Vairagya" (Loslassen).

    Und auch Grenzen überschreiten, über sich selbst hinauswachsen! Gerade beim Verlassen unserer Komfortzone entsteht Wachstum, wie Kinder, die alles ausprobieren.

    Was hält mich zurück? Bin ich im Moment?

    In diesem Workshop werden wir uns mit diesen Fragen tieferen, komplexeren Asanas nähern, ausprobieren und entdecken, was alles in uns steckt!

    Einfach mal Handstand spielerisch ausprobieren...denn wenn wir üben, uns wirklich zu fokussieren, unsere Glaubenssätze und Schattenerlebnisse hinter uns zu lassen und in die Präsenz zu kommen, dann entstehen Wunder. Durch diese Achtsamkeit wird der Weg in die Asana oft wichtiger als die Haltung selbst und wir gelangen zum Zustand des Yoga, die Gedanken kommen zur Ruhe.

    Verschiedene Armbalancen, Umkehrhaltungen, Rückbeugen und mehr dürfen heute erfahren und erspürt werden. Da wir uns mit vielen Vorübungen den Haltungen nähern, ist dieser WS für alle geeignet. Wir werden uns zudem der individuellen Anatomie der Teilnehmer widmen, da diese oft als Einschränkung empfunden werden, dadurch jedoch Raum für Variationen eröffnen, denn Yoga ist für ALLE da : ). Ein Nachmittag der kraftvollen Praxis und der Leichtigkeit erwartet dich.


    Natürlich wird dieser Nachmittag eingerahmt von Chanting, Shavasana, Atmen und Meditation und jeder ist willkommen, denn wer atmen kann kann auch Yoga!

    Lokah samastah sukhino bhavantu


    A U S G E B U C H T !

    R E T R E A T !

    Do., 11.04 - So., 14.04.2024

    JivamuktiYoga, YinYoga und Meditation & Auszeit maximal

    St. Peter-Ording


    Eine wunderbare Auszeit direkt an der Nordsee in der unglaublichen Weite
    von SPO - mit Yoga, Meditation, Pranayama und vielem mehr!


    N Ä H E R E  I N F O S  F O L G E N !

    • Kosten Retreat: 259.- € Frühbucher (31.01.2024) - danach 289.- €
    • Kosten Unterkunft & Verpflegung: ab 462,50.- p.P. (4 Tg./3 Nächte)
    • Selbstverständlich ist im Preis Sauna und Tee, soviel du möchtest, enthalten
    • Teilnehmer: begrenzte Teilnehmerzahl

    Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com


    So., 24.03 - Fr., 29.03.2024 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


    Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt!!

    Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


    Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


    • Kosten: DZ 848.- € / EZ 898.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
    • Anreise: ab 17:00 Uhr
    • Abreise: bis 14:00 Uhr
    • Teilnehmer: höchstens 14 Personen
    • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
    • Anfahrt

    Infos & Anmeldung - E-Mail: Info@RedschiYoga.com


    Sa., 16.03 - So., 17.03.2024 bei YogaMe in Lübeck


    Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g s m o d u l   2 0 0 h

    • Yoga für die Hände: Mudras und ihre Wirkung
    • der Blick der Yogis: Drishti
    • Mantra & Chanting
    • Wirkkräfte der Natur: Gunas
    • Arten der Gedankenwellen: Vrittis
    • fortgeschrittene Asanas: Armbalancen, Umkehrhaltungen
    • Hands on adjustments & verbale Korrekturen

    Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


    Fr., 26.01 bis So., 28.01.2024 beim Nordic Yoga Spirit in Eckernförde


    W I N T E R  Y O G A F E S T I V A L

    Jeder ist willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga!

    S A M S T A G:  09:45 - 11:15 - "Jivamukti Yoga - Be wild. Be free. Be your self"


    U N D   V I E L E S  M E H R !


    Mo., 22.01.2024 im Meridian Spa - Kiel


    S P E C I A L

    "JivamuktiYoga meets Yogatherapie / Spiraldynamik"

    • 15:00 bis 16:30 Uhr

    So., 21.01.24 Infoabend bei Caduceus in Kiel


    "Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g"

    • Wann:
      • Fr.: 17:00 Uhr