amsel

Redschi's YogaSite



Aktuelles

So.-Fr., 27.10 - 01.11.2019 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


A U S G E B U C H T !

Als Bildungsurlaub in Hessen und Schleswig-Holstein anerkannt!!

Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: DZ 748.- € / EZ 798.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: Sonntag 27. Oktober ab 17:00 Uhr
  • Abreise: Freitag   01. November bis 16:00 Uhr
  • Teilnehmer: höchstens 14 Personen
  • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung - E-Mail: Info@RedschiYoga.com



So.-Fr., 16.06 - 21.06.2019 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


A U S G E B U C H T !

Als Bildungsurlaub in Hessen und Schleswig-Holstein anerkannt!!

Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: DZ 748.- € / EZ 798.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: Sonntag 16. Juni ab 17:00 Uhr
  • Abreise: Freitag   21. Juni bis 16:00 Uhr
  • Teilnehmer: höchstens 14 Personen
  • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



Freitag, 05.04 bis Sonntag 07.04.2019 bei Caduceus in Kiel


"Asana, Alignment und Assist"


Der Fokus dieses Seminars ist die genaue Betrachtung der Asanas ( Yoga Positionen) in der Theorie und der individuellen Ausführung. "Asana" (Sanskrit) bedeutet "Sitz", und der Weise Patanjali schreibt "Sthira Sukham Asanam", also "die Körperhaltung soll stabil und freudvoll sein“.


So werden wir uns unterschiedliche Asanas unter verschiedenen Aspekten nähern: Was ist die Grundidee dieser Position und warum? Wie ist die Ausrichtung des Körpers? Dabei gibt es viele Faktoren der Ausrichtung, des "Alignments" z.B. muskulär, energetisch, anatomisch, feinstofflich oder geistig.

Wo sind unsere Grenzen, wo können wir noch wachsen und wie können wir als Lehrer unseren Schülern durch "hands-on-Assists", also Hilfestellungen, individuell die Möglichkeit geben, tiefer in die Asana zu gehen um mehr Ruhe in den Körper und den Geist zu bringen?


Ein wichtiger Schwerpunkt wird die Betrachtung unserer Praxis, Möglichkeiten und Grenzen, das Ausprobieren und Anleiten von Alternativen und das Einsetzen von Hilfsmitteln ( Blöcken, Gurten) sein. Zusätzlich wollen wir uns unterschiedliche Arten des Alignment einzelner Asanas in verschiedenen Yogastilen ansehen und die Idee dahinter verstehen.


Wir können uns also auf ein sehr praxisorientiertes Wochenende freuen.

Dabei lernen wir, dass Alignment und Assist dazu dient, durch die körperliche Ausrichtung den inneren Prozessen mehr Raum zu geben, den Energiefluss durch bewusstes Praktizieren aufrecht zu halten und einen ruhigen, friedlichen Bewusstseinszustand zu erreichen.



So.-Fr., 17.03 - 21.03.2019 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


A U S G E B U C H T !

Als Bildungsurlaub in Hessen und Schleswig-Holstein anerkannt!!

Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: DZ 748.- € / EZ 798.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: Sonntag 17. März ab 17:00 Uhr
  • Abreise: Freitag   21. März bis 16:00 Uhr
  • Teilnehmer: höchstens 14 Personen
  • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



Fr. 15.03 - So.17.03.2018
"Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g s m o d u l"
Einführungsseminar bei Caduceus in Kiel



Vorschau auf das nächste Jahr!





Sonntag, 16.12.2018 in der YogaWerft - Hamburg


X MAS MEGA SPECIAL !!
LET IT GLOW - LET IT FLOW

Kosten € 70 (beide Specials)


Jivamukti Yoga Intensiv - von 10:00 - 12:30
Kosten € 35 (einzeln buchbar)


Jivamukti Yoga ist ein fließender Yogastil, der darauf ausgerichtet ist, sowohl die körperlichen als auch die spirituellen Aspekte des Yoga in Einklang zu bringen. So werden mit einem kräftigen Jivamukti Yoga-Flow, basierend auf den fünf Säulen des Jivamukti Yoga, die Energiezentren (Chakras) systematisch aktiviert und durch Klänge in Schwingung gebracht und geklärt. In diesem Special werden wir uns mit den verschiedenen Elementen des Jivamukti Yoga vertraut machen: eine dynamische Vinyasa Sequenz, Vertiefung der Asanapraxis, individuelle Hands-On Hilfestellungen, Meditation, Sanskrit Chanting, yoga-philosophische Unterweisungen und eine Tiefenentspannung am Ende des Workshops. Anregende Musik mit positiver Intention untermalt den Asana Flow, der für alle Teilnehmer geeignet ist!(Yoga des Klanges und des Verstehens).


Yin Yoga meets Restorative Class von 14:00 - 17:00 Uhr
Kosten € 40 (einzeln buchbar)


Im Yin Yoga gehen wir durch längeres Halten tief in unsere faszialen und feinstofflichen Strukturen, regen dadurch den Energiefluss des Körpers an und fühlen durch das Öffnen und Dehnen, wo Spannungen gelöst werden können. Dadurch wird ein wunderbar harmonisierender Körper- und Geistzustand erfahren. Abgerundet wird diese Sequenz mit einer sogenannten "Restorative Praxis", einer sehr ruhigen, regenerierenden und heilenden Yogapraxis. Dabei werden wir mit Hilfe von Kissen, Decken, Gurten und Blöcken durch diese körperliche und geistige Vorbereitung völlig zur Ruhe kommen, einfach hineinspüren, Blockaden loslassen, alles abgeben und fließen lassen, atmen und unsere absolute Vollkommenheit und Freiheit erfahren.


Jeder ist willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga!

Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein !



Samstag, 08.12.2018 im MARE - Kiel


ADVENTSSPECIAL !!
"L o v e  i n  m o t i o n"


Die liebevolle Magie
von Rückbeugen, Bhakti, Flow und Metta Meditation.


Was haben Rückbeugen, Bhakti und Metta Meditation gemeinsam?

Sie alle "gehen uns ans Herz", und gerade dies fällt uns aus vielerlei Gründen oft nicht ganz soleicht. Vielleicht mögen wir uns gerade emotional nicht so öffnen, vielleicht denken wir, dass wir rein anatomisch schon niemals ins Rad kommen und Singen geht schon gar nicht..es gibt viele Gründe!

Dabei bringen uns aus yogischer Sicht gerade Rückbeugen, Hingabe und liebevolle Mediationen besonders weiter, da sie mit unserem Herzchakra (Anahata-Chakra) verbunden sind und damit auch eine liebevolle Beziehung zu uns selbst fördern.

Zudem wirken die öffnenden Asanas (Yogahaltungen) gleichzeitig stärkend und beruhigend auf Körper und Geist und stärken die Intuition.

So wollen wir uns heute neben Bhakti (Singen) und liebevoller Metta-Meditation wieder einem kräftigen, besonders öffnenden Asana-flow mit vielen Varianten von einfachen bis tiefgehenden Rückbeugen widmen, abgerundet durch eine besonders lange, nachwirkende Endentspannung (Shavasana), sozusagen: alles, was das HERZ begehrt!


Jeder ist willkommen, denn: Wer atmen kann, kann auch Yoga !

lokah samastah sukino bhavantu - mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein


  • Wann: 10:00 - 12:30 Uhr
  • Voranmeldung bei - MARE

Do.-So., 29.11 - 02.12.2018
JivamuktiYoga meets YinYoga & Auszeit maximal - St. Peter-Ording


A U S G E B U C H T !

Best of both worlds und davon die volle Portion!

Eine Auszeit am wunderschönen Strand von St. Peter-Ording mit Yoga, Meditation, Sauna und vielem mehr!

Jeden Tag kräftiger, energieaktivierender JivamuktiFlow, Bhakti und Meditation, perfekt kombiniert mit YinYoga, längeres Halten, hineinspüren in die Asanas, in die eigene fasziale und feinstoffliche Struktur: eine wunderbare Yoga Kombination.


Lange Strandspaziergänge, gemütlich machen, Sauna, Lesen, leckeres vegetarisches Essen.... einfach Auszeit nehmen und die Tage geniessen!

Alle sind willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !


  • Teilnehmer: höchstens 22 Personen
  • Kosten Retreat: 190.- €
  • Kosten Unterkunft & Verpflegung: DZ ab 330.- € p.P. / EZ ab 405.- €
    selbstverständlich ist im Preis Sauna und Tee, soviel du möchtest, enthalten
  • Anreise: Do., 29. November ab 15:00 Uhr
  • Abreise: So., 02. Dezember bis 11:00 Uhr
  • Wo: Yoga Hotel Kubatzki St. Peter-Ording - www.das-kubatzki.de
  • Anfahrt Auto: Routenplaner - Google Maps

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



So.-Di., 25.11 - 27.11.2018
Gastlehrerin im K u b a t z k i in St. Peter-Ording




Samstag, 20.10.2018 im yoga-feelgood - Eckernförde


Jivamukti Yoga Workshop XL


Jivamukti Yoga ist ein fliessender Yogastil, der darauf ausgerichtet ist, sowohl die körperlichen als auch die spirituellen Aspekte des Yoga in Einklang zu bringen.

Wir wollen eintauchen in die fünf Säulen des Jivamukti Yoga: Ahimsa (Gewaltlosigkeit), Bkakti (liebevolle Hingabe), Shastra ( Studium der Schriften, Philosophie), Dhyana (Meditation) und Nada Yoga (Yoga des Klanges und des Verstehens).

Jivamukti Yoga ist physisch und intellektuell herausforderndes und anregendes Yoga.


Wir wollen uns in diesem Workshop mit den verschiedenen Elementen des Jivamukti Yoga vertraut machen: eine fließende Vinyasa Sequenz, individuelle Hands-On Hilfestellungen, Meditation, Sanskrit Chanting, yoga-philosophische Unterweisungen und eine Tiefenentspannung am Ende des Workshops. Anregende Musik mit positiver Intention untermalt die Asana Sequenz, wir wollen verschiedene Asanas vertiefen und und uns die Ausrichtung und die unterschiedlichen Formen ansehen und ausprobieren.


Jeder ist willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, denn, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga!

Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein !



So.-Fr., 14.10 - 19.10.2018 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


A U S G E B U C H T !

Als Bildungsurlaub in Hessen und Schleswig-Holstein anerkannt!!

Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: DZ 698.- € / EZ 758.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: Sonntag 15. Oktober ab 17:00 Uhr
  • Abreise: Freitag   20. Oktober bis 16:00 Uhr
  • Teilnehmer: höchstens 14 Personen
  • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



Samstag, 06.10.2017 beim Yogafestival Fulda


  • 08:00 bis 09:15 Uhr - Jivamukti meets Yin Yoga
  • 11:45 bis 13:00 Uhr - Jivamukti Yoga - Hot, Hip & Holy

und Vieles mehr!!


Dienstag 02.10.2018 bei yoga in kiel


  • 17:15 - 18:45 Uhr - Jivamukti Flow
  • 19:15 - 20:45 Uhr - "Einkehr in den Herbst"

Montag, 20.08.2018 im MeridianSpa - Kiel


  • 09:00 - 10:00 Uhr - Rückern & Stretch
  • 10:15 - 11:45 Uhr - Yoga & Meditation

Mittwoch, 15.08.2018 im MARE - Kiel


  • 18:00 - 19:30 Uhr - "Yoga und Stressmanagment"
  • 19:45 - 20:30 Uhr - Meditation

Samstag, 04.08.2018 im MARE - Kiel


  • 10:00 - 11:30 Uhr - Power Yoga

Dienstag, 31.07.2018 im MARE - Kiel


  • 08:30 - 09:30 Uhr - Morgen Yoga
  • 09:30 - 11:00 Uhr - Klassik Yoga
  • 19:30 - 21:00 Uhr - Power Yoga

Dienstag 31.07.2018 bei yoga in kiel


  • 17:30 - 18:45 Uhr - Vinyasa-flow "Wiese"

Montag, 30.07.2018 im MARE - Kiel


  • 18:30 - 19:30 Uhr - Power Yoga Basic
  • 19:45 - 21:00 Uhr - Yin Yoga

Freitag 20.07.2018 bei yoga in kiel


  • 18:00 - 19:30 Uhr - Vinyasa-flow "Wiese"

So.-Fr., 08.07 - 13.07.2018 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


A U S G E B U C H T !

Als Bildungsurlaub in Hessen und Schleswig-Holstein anerkannt!!

Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: DZ 698.- € / EZ 758.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: Sonntag 15. Oktober ab 17:00 Uhr
  • Abreise: Freitag   20. Oktober bis 16:00 Uhr
  • Teilnehmer: höchstens 12 Personen
  • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



Sa. 07.07.2018 beim Yoga und Musikfestival - in Bredeneek


JivamuktiYoga - HAPPY HIPS mit LIVEMUSIK


AsanaFlow, Guitarre und Vocal Vibes, Yeah!!!


Sie ist eine grosse Herausforderung für fast jeden Yoga-Praktizierendendie Hüftöffnung! Und Hand aufs Herz: und ist es nicht manchmal verlockend, einfach unbewusst stattdessen das Knie etwas weiter zu drehen? Muss gar nicht sein!

Denn Freiheit in der Hüfte trägt uns sowohl in den Asanas (Körperhaltungen) als auch auf mentaler Ebene so viel weiter, da die Hüfte ist auch der Sitz des Swadhistana-Chakras (2. Chakra), Sitz der Kreativität, der Sinnlichkeit und vieler Emotionen ist.

Wir wollen uns durch Asana-Flow, längerem Halten und innerer Einkehr nicht nur mit körperlicher Dehnung, sondern auch mit der Kultivierung emotionaler Widerstände beschäftigen, um tiefer in die Yogapraxis einzutauchen.

Ein Megaflow mit leidenschaftlicher Guitarrenmusik von Mantra über Leonard Cohen bis zu Neil Young gespielt und gesungen von Maike Wulf.


Jeder ist willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !


Anschließend


JivamuktiYoga - Hot, Hip & Holy


Jivamukti Yoga ist ein fliessender Yogastil, der darauf ausgerichtet ist, sowohl die körperlichen als auch die spirituellen Aspekte des Yoga in Einklang zu bringen.

Wir wollen eintauchen in die fünf Säulen des Jivamukti Yoga: Ahimsa (Gewaltlosigkeit), Bkakti (liebevolle Hingabe), Shastra (Studium der Schriften, Philosophie), Dhyana (Meditation) und Nada Yoga (Yoga des Klanges und des Verstehens).

Jivamukti Yoga ist physisch und geistig herausforderndes und anregendes Yoga.

Wir wollen uns in dieser Session mit den verschiedenen Elementen des Jivamukti Yoga vertraut machen: eine fließende Vinyasa Sequenz, individuelle Hands-On Hilfestellungen, Meditation, Sanskrit Chanting, yoga-philosophische Unterweisungen und eine Tiefenentspannung am Ende der Stunde. Coole Beatz und Mantras mit positiver Intention untermalen die Asana Sequenz, wir wollen verschiedene Asanas vertiefen und und uns die Ausrichtung und die unterschiedlichen Formen ansehen und ausprobieren.


Jeder ist willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !


Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein


und Vieles mehr!!


Fr., 29.06 bis So., 01.07.2018 im Kieler Yoga-Festival!


Fr., 29.06.2018 - 14:30 bis 16:15 Uhr
JivamuktiYoga "HAPPY HIPS"


Sie ist eine grosse Herausforderung für fast jeden Yoga praktizierenden- die Hüftöffnung! Und Hand aufs Herz: ist es nicht manchmal verlockend, einfach unbewusst stattdessen das Knie etwas weiter zu drehen? Muss gar nicht sein!


Denn Freiheit in der Hüfte trägt uns sowohl in den Asanas ( Körperhaltungen ) als auch auf mentaler Ebene so viel weiter, denn die Hüfte ist auch der Sitz des Swadhistana-Chakras (2. Chakra), Sitz der Kreativität, der Sinnlichkeit und vieler Emotionen.

Wir wollen uns durch Asana-Flow, längerem Halten und innerer Einkehr nicht nur mit körperlicher Dehnung, sondern auch mit der Kultivierung emotionaler Widerstände beschäftigen, um tiefer in die Yogapraxis einzutauchen.



Sa., 30.06.2018 - 07:00 bis 08:15 Uhr
"Open up - Mantra, Pranayama und JivamuktiYoga"


Kehre deine Aufmerksamkeit beim Mantra singen nach innen und bleibe über die wirkungsvollen yogischen Atemübungen (Pranayama) ganz in Verbindung mit dir selbst. Genieße jeden Moment dieser intensiven Jivamukti Yogastunde.


So., 01.07.2018 - 12:00 bis 13:15 Uhr
JivamuktiYoga "Hot, Hip & Holy "


Jivamukti Yoga ist ein fliessender Yogastil, der darauf ausgerichtet ist, sowohl die körperlichen als auch die spirituellen Aspekte des Yoga in Einklang zu bringen.

Wir wollen eintauchen in die fünf Säulen des Jivamukti Yoga: Ahimsa (Gewaltlosigkeit), Bkakti (liebevolle Hingabe), Shastra (Studium der Schriften, Philosophie), Dhyana (Meditation) und Nada Yoga (Yoga des Klanges und des Verstehens).

Jivamukti Yoga ist physisch und geistig herausforderndes und anregendes Yoga.

Wir wollen uns in dieser Session mit den verschiedenen Elementen des Jivamukti Yoga vertraut machen: eine fließende Vinyasa Sequenz, individuelle Hands-On Hilfestellungen, Meditation, Sanskrit Chanting, yoga-philosophische Unterweisungen und eine Tiefenentspannung am Ende der Stunde. Coole Beatz und Mantras mit positiver Intention untermalen die Asana Sequenz, wir wollen verschiedene Asanas vertiefen und und uns die Ausrichtung und die unterschiedlichen Formen ansehen und ausprobieren.


Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein


und Vieles mehr!!

Jeder ist willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !



Samstag, 26.05.2018 im ALTE MU Impuls - Kiel


100% auf Spendenbasis - für das Tierheim Uhlenhorst

JivamuktiYoga XL "Devine dogs and wild warriors"


It‘s all about connection, yess!! In den Hinabschauenden Hund spüren, wie ein Baum in Vrkshasana wachsen, wie Shiva unsere Urkraft für Neues erwecken, die Natur in unserer Ursprünglichkeit fühlen! Einfach durch Bhakti (Hingabe), im kräftigen JivamuktiXoga flow und durch Meditation die Verbindung von uns zu Mutter Natur mit allen tollen Wesen stärken und spüren


  • Wann: 09:30 - 11:30 Uhr
  • Adresse
    • ALTE MU Impuls – Werk e.V.
    • Lorentzendamm 6-8
    • 24103 Kiel

Montag 07.05.2018 bei yoga in kiel


  • 17:15 - 18:45 Uhr - "Wald mit Rücksicht"
  • 19:15 - 20:45 Uhr - "Meer"

Samstag, 05.05.2018 im MARE - Kiel


Workshop "Wild and free - JivamuktiYoga meets Restorative Yoga"


Wir alle haben ein Grundrecht auf absolute Lebensfreude- und diese spüren wir am kraftvollsten, wenn die Energie in uns frei fliesst und wir mit uns und der Umgebung in Schwingung und Einklang kommen.

So wollen wir heute mit einem kräftigen JivamuktiYoga-flow, basierend auf den fünf Säulen des JivamuktiYoga, unsere Energiezentren (Chakras) systematisch aktivieren, durch Klänge in Schwingung bringen und klären, und anschliessend in einer sogenannten "restorative praxis", also einer sehr ruhigen, regenerierenden und heilenden Yogapraxis, mit Hilfe von Kissen, Decken, Gurten und Blöcken durch diese körperliche und geistige Vorbereitung völlig zur Ruhe kommen, in uns hineinspüren, Blockaden loslassen, alles abgeben und fliessen lassen, atmen und unsere absolute Vollkommenheit erfahren.

Jeder ist willkommen, denn: Wer atmen kann, kann auch Yoga !

lokah samastah sukino bhavantu - mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein


  • Wann: 10:00 - 13:00 Uhr
  • Kosten: Mitglieder kostenlos, für Gäste 25,- €
  • Voranmeldung bei - MARE

Samstag, 21.04.2018 im Karuna life force - Preetz


Workshop: "Die Magie der Erdung und der Umkehrhaltungen!"


Den Winter verabschieden, den Frühling willkommen heissen. Wir alle freuen uns auf die Zeit der Wärme und des Aufblühens- und doch kennen wir sie alle: die Frühjahrsmüdigkeit! Zeiten des Übergangs, der Veränderung und des Aufbruchs bergen immer energetische Herausforderungen für Körper, Geist und Seele. Mal strotzen wir vor Energie, mal fühlen wir Unruhe, mal unerklärliche Erschöpfung.


Wir wollen uns heute besonders erdende und energiegebende Atemübungen (Pranayama), Asanas ( Körperhaltungen), detailliert und in einem kräftigen Vinyasa-flow ansehen und spielerisch erproben, Asanas, die uns zentrieren und aufladen und unsere Perspektive verändern können. Durch Erdung und Energie wachsen uns Flügel !

So werden wir uns mit unserer Erdung und unserer kraftgebenden Mitte beschäftigen, denn je stärker wir uns verwurzeln, je besser wir lernen, unsere eigenen Energiequellen zu kultivieren, desto leichter ragen unsere Äste gen Himmel, desto einfacher wachsen uns Flügel!


Deshalb fokussieren wir uns heute zunächst auf unseren festen Stand und unsere Verbindung zu uns selbst und unserer naturgegebenen Umgebung, um dann in die Faszination der Umkehrhaltungen einzutauchen- denn ist ein Handstand (Ardho mukha vrkshasana) nicht eigentlich nur eine umgedrehte Berghaltung (Tadasana)?!


So wollen wir uns detailliert und mit spielerisch mit Umkehrhaltungen, den mentalen und körperlichen Schwierigkeiten, die Inversionen oft mit sich bringen, beschäftigen und mit Leichtigkeit Handstand, Kopfstand, Krähe- alles was in uns schon schlummert- zum Leben erwecken!


Denn was gibt es Schöneres, als das Herz über den Verstand zu bringen, sich zu trauen- und einfach zu VERtrauen?


Da wir uns in vielen Schritten den Asanas nähern, den Umgang mit Hilfsmitteln lernen und nutzen und auf die genaue Ausrichtung (Alignment) achten, ist dieser Workshop wirklich für jedermann geeignet-


denn: wer Atmen kann, kann auch Yoga !



Montag, 16.04.2018 im MARE - Kiel


  • 18:30 - 19:30 Uhr - Power Yoga Basic
  • 19:45 - 21:00 Uhr - Yin Yoga

So.-Fr., 15.04 - 20.04.2018 Yoga- und Atemwoche - Osterstedt


A U S G E B U C H T !

Als Bildungsurlaub in Hessen und Schleswig-Holstein anerkannt!!

Eine Woche lang intensives JivamuktiYoga, transformatives Atmen und Meditation. Näheres siehe Link - Yogawoche- Bildungsurlaub


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


  • Kosten: DZ 698.- € / EZ 758.- € inkl. Übernachtung, Verpflegung und Kurs
  • Anreise: Sonntag 15. Oktober ab 17:00 Uhr
  • Abreise: Freitag   20. Oktober bis 16:00 Uhr
  • Teilnehmer: höchstens 12 Personen
  • Wo: Seminarhaus Freiräume www.freiraeume.biz
  • Anfahrt

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



Samstag, 14.04.2018 im yoga-feelgood - Eckernförde


Jivamukti Yoga Workshop XL


Jivamukti Yoga ist ein fliessender Yogastil, der darauf ausgerichtet ist, sowohl die körperlichen als auch die spirituellen Aspekte des Yoga in Einklang zu bringen.

Wir wollen eintauchen in die fünf Säulen des Jivamukti Yoga: Ahimsa (Gewaltlosigkeit), Bkakti (liebevolle Hingabe), Shastra ( Studium der Schriften, Philosophie), Dhyana (Meditation) und Nada Yoga (Yoga des Klanges und des Verstehens).

Jivamukti Yoga ist physisch und intellektuell herausforderndes und anregendes Yoga.


Wir wollen uns in diesem Workshop mit den verschiedenen Elementen des Jivamukti Yoga vertraut machen: eine fließende Vinyasa Sequenz, individuelle Hands-On Hilfestellungen, Meditation, Sanskrit Chanting, yoga-philosophische Unterweisungen und eine Tiefenentspannung am Ende des Workshops. Anregende Musik mit positiver Intention untermalt die Asana Sequenz, wir wollen verschiedene Asanas vertiefen und und uns die Ausrichtung und die unterschiedlichen Formen ansehen und ausprobieren.


Jeder ist willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, denn, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga!

Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein !



Samstag, 24.03.2018 im MARE - Kiel


  • 10:00 - 11:30 Uhr - Power Yoga I

Samstag, 10.02.2018 im MARE - Kiel


Workshop "Alignment II" - die Kunst der Ausrichtung


In der Yogapraxis spielt das Wort "Alignment", also "Ausrichtung" eine wichtige Rolle, wobei es dabei um körperliche als auch geistige Ausrichtung geht, damit wir uns dadurch weicher, fliessender und energetischer fühlen.


Wir lernen, stärker in uns hineinzuspüren und uns mit dem natürlichen Zustand zu verbinden.


In der Yoga Asanapraxis möchten wir also auch unseren Geist fokussieren, um körperlich richtig ausgerichtet zu sein und so auch den inneren Prozessen mehr Raum geben zu können. Alles was reinkommt, soll uns nähren und fliessen, uns stärken, aber auch wieder losgelassen werden können. Durch die körperliche Ausrichtung wird dieser wunderbare Flow unterstützt.


Wir werden heute mit Hilfsmitteln und Ausrichtung unsere Asanapraxis vertiefen und mit gezielter Konzentration auf unseren Atem und Blick unsere Aufmerksamkeit bewusster werden lassen und üben, Blockaden loszulassen.


Das Ziel ist also, den Energiefluss (Prana) durch bewusstes Praktizieren aufrecht zu erhalten. Dies gibt uns mehr Freiheit und Vitalität - beides wichtige Voraussetzungen, um das eigentliche Ziel des Yoga zu erreichen: ein balancierter, harmonischer Bewusstseinszustand.

Alle sind willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !


  • Wann: 10:00 - 12:30 Uhr
  • Kosten: Mitglieder kostenlos, für Gäste 25,- €
  • Voranmeldung bei - MARE

Samstag, 06.01.2018 im MARE - Kiel


Special: "Let's get strong - detox & focus"


Aufbruch ins neue Jahr, yessssss!

Altes abwerfen, neue Ideen umsetzen, körperlich und geistig entgiften und erfrischen - und dabei konzentriert und focussiert bleiben. Dabei bleiben, auch wenn es mal an die Grenzen unserer Komfortzone geht - denn genau DAS lässt uns wachsen und uns neu erfinden.

Alle sind willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !


  • Wann: 10:00 - 12:00 Uhr
  • Kosten: Mitglieder kostenlos, für Gäste 25,- €
  • Voranmeldung bei - MARE

Donnerstag, 04.01.2018 im MARE - Kiel


  • 18:00 - 19:15 Uhr - YinYoga
  • 19:30 - 21:00 Uhr - Power Yoga

Mittwach, 03.01.2018 im MeridianSpa - Kiel


  • 19:30 - 21:00 Uhr - Power Yoga I

Dienstag, 02.01.2018 im MARE - Kiel


  • 08:30 - 09:30 Uhr - Morgenyoga
  • 09:30 - 11:00 Uhr - Klassikyoga