amsel

Redschi's YogaSite



Aktuelles

So., 10.04 - Do., 14.04.2022

JivamuktiYoga meets YinYoga & Auszeit maximal
- St. Peter-Ording


Best of both worlds und davon die volle Portion!

Eine Auszeit am wunderschönen Strand von St. Peter-Ording mit Yoga, Meditation, Sauna und vielem mehr!

Jeden Tag kräftiger, energieaktivierender JivamuktiFlow, Bhakti und Meditation, perfekt kombiniert mit YinYoga, längeres Halten, hineinspüren in die Asanas, in die eigene fasziale und feinstoffliche Struktur: eine wunderbare Yoga Kombination.


Lange Strandspaziergänge, gemütlich machen, Sauna, Lesen, leckeres vegetarisches Essen.... einfach Auszeit nehmen und die Tage geniessen!

Alle sind willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !

So. 10.04ab 15:00individuelle Anreise
16:30 - 18:00"Shake it loose" JivamuktiYoga meets YinYoga - mixed Ankunftsclass
19:00gemeinsames Abendessen und Klönschnackrunde
     
Mo. 11.0407:15 - 07:45Pranayama (Atemübungen) am Strand
08:00 - 09:30 Jivamukti XL "Hot, hip & holy"
10:00gemeinsames Frühstück
     
16:30 - 18:00Yin Yoga "slow down"
19:00 gemeinsames Abendessen
     
Di. 12.0408:00 - 08:30Morgenmeditation am Strand
09:00 - 10:30 Jivamukti Yoga "Schwitzhütte"
11:00gemeinsames Frühstück
     
15:30 - 16:30Yogatherapieclass. Was brauche ich?
16:30 - 18:00 Yin Yoga "Frühling – Wachstum – Element Holz"
19:00 gemeinsames Abendessen
     
Mi. 13.0407:00Morgenkriyas (Reinigung)
08:00 - 09:30 Jivamukti Yoga "Chakra tuning classquot;
10:00gemeinsames Frühstück
     
16:30 - 18:00 YinYoga
   Yoga Nidra
19:00 gemeinsames Abendessen
     
Do. 13.0408:00 - 09:30"Here comes the sun, yeah" - Jivamukti meets YinYoga mixed
10:00gemeinsames Frühstück
11:00Abreise


  • Teilnehmer: begrenzte Teilnehmerzahl
  • Kosten Retreat: 269.- € Frühbucher (31.01.2022) - danach 299.- €
  • Die Hotelpreise basieren auf das Angebot 4 für 3 = 4 Übernachtungen genießen und nur 3 bezahlen
  • Kosten Unterkunft & Verpflegung: DZ p.P. ab 393,50.- € p.P.
  • Selbstverständlich ist im Preis Sauna und Tee, soviel du möchtest, enthalten

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com



Vorschau auf das nächste Jahr!





So., 12.12.2021 im Zeniyo in Brügge


A D V E N T S S P E C I A L
"Let it glow - let it flow - let it go.
Jivamukti Yoga , Yin und Restorative Yoga
plus Kosmische Klangreise"

Advent bedeutet "Ankunft" und dieser Auszeittag gilt der Reise und dem Ankommen bei unserem wahren Kern, der universellen Liebe.


Dafür werden wir in einer intensiven kraftvollen JivamuktiYoga session durch unsere Chakras (Energiezentren) reisen und besonders im Zentrum des Feuers, dem Manipura Chakra, länger verweilen, dort Aufgestautes ansehen, herauslassen und als positive Vibes dem Universum zurückgeben.


Nach dem leckeren veganen Essen können wir gemeinsam chillen, Schwimmen, DaySpa nutzen, zusammen chanten oder ich erzähle aus der Yogaphilosophie...einfach was das Herz begehrt.

Es ist DEIN Tag!


Nach einem special Nachmittags Workshop "rise and shine" (Überraschung!) geht es in eine lange YinYoga und RestorativeYoga Praxis über, die uns dann durch eine ausgedehnte kosmische Klangreise mit verschiedenen medialen, schwingenden Klanginstrumenten direkt in die komplette sphärische Entspannung bringt.


Ein Tag voller Licht und Schwingung.


Jeder ist willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga.

T A G E S A B L A U F
09:00 - 09:30Ankommen und Tee/Kaffee
09:30 - 12:00Pranayama, Kriya und JivamuktiYoga XL "from darkness into the light. Eine Reise durch die Chakras"
12:30 - 13:30leckeres vegetarisches Mittags Menü
13:30 - 15:30Chillen, Yogaphilosophie, DaySpa, Schwimmen, Sauna, Chanting, Kuscheln, Kaffee : ) - Spazieren, Auszeit!
15:30 - 16:45Workshop "rise and shine" (Überraschung!)
16:45 - 17:00Tee/Kaffeepause mit Adventskeksen!
17:00 - 19:00YinYoga Schwerpunkt Winter (Element Wasser), Restorative Yoga und Entspannung pur bei kosmischer Klangreise mit Sabine
19:00Gemeinsamer Ausklang

  • Wann: 09:00 - 19:00
  • Kosten:
    • 140 € incl. Programm, Mittagessen, Tee, Wasser und Obst
    • Optional: Sauna 18 € und/oder Massage ab 30 €
  • Wo: Zeniyo
    • Schützenweg 8
    • 24582 Brügge
  • Auto: Routenplaner - Google Maps

Infos & Anmeldung - E-Mail: Info@RedschiYoga.com


Samstag, 11.12.2021 im MARE - Kiel


ADVENTSSPECIAL
"Jivamukti Yoga XL Wild and free
die Magie der Energie, der Erdung und der Umkehrhaltungen"

Die Weihnachtszeit ist eine energetisch ganz besondere Zeit, Freude und Erwartung gepaart mit Stress und Wunsch nach Harmonie.

Eine coole Zeit, sich richtig zu erden und einmal alles von einer anderen Perspektive zu betrachten.

Deshalb fokussieren wir uns heute zunächst auf unsere Füsse, unseren festen Stand, unsere Verbindung zu uns selbst und unserer naturgegebenen Umgebung, um dann in einem kraftvollen Yogaflow in die Faszination der Umkehrhaltungen einzutauchen - denn ist ein Handstand (Ardho mukha vrkshasana) nicht eigentlich nur eine umgedrehte Berghaltung (Tadasana)?!

So wollen wir uns detailliert und mit spielerisch mit Umkehrhaltungen, den mentalen und körperlichen Schwierigkeiten, die Inversionen oft mit sich bringen, beschäftigen und mit Leichtigkeit Handstand, Kopfstand, Krähe- alles was in uns schon schlummert - zum Leben erwecken!

Denn was gibt es Schöneres, als das Herz über den Verstand zu bringen, sich zu trauen- und einfach zu VERtrauen?

Dies alles eingebettet in Pranayama (Atmen), Mantra singen, Yogaflow zu uplifting beatz, Meditation und langer Endentspannung. Wild and free, yesss!!

Da wir uns in vielen Schritten den Asanas nähern, den Umgang mit Hilfsmitteln lernen und nutzen und auf die genaue Ausrichtung (Alignment) achten, ist dieser Workshop wirklich für jedermann geeignet-

denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !

lokah samastah sukino bhavantu - mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein!



Do, 25.11 - So., 28.11.2021 im Pierspeicher in Kappeln an der Schlei


Fortbildung für Yogalehrer & Heilberufe

"JivamuktiYoga, YinYoga und Meditation
Wege zum Wachstum und zur Entspannung"



Täglich kraftvolles, sonniges Jivamukti Yoga, tiefes lunares Yin Yoga und heilendes Restorative Yoga im wunderschönen, hellen Yogaraum des Pierpeicher Kappeln am Wasser oder in der Natur.

Bewegte und stille Meditation in Verbindung mit Naturthemen und Spüren in unsere tiefe innere Freiheit.

Licht und Klang werden eine besondere Rolle bei diesem Retreat spielen ebenso wie das Thema "Advent - Ankommen" - das Ankommen bei uns selbst.

Diese Jahreszeit ist perfekt zur Einkehr, zum Spaziergehen an der Ostsee, in den Wäldern oder das schöne Städtchen Kappeln und die Natur der Schlei zu erkunden.



Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com


Sa., 20.11.2021 im Meridian Spa - Kiel


  • 16:30 - 18:00 Uhr - Special: JivamuktiYoga

A U S G E B U C H T !

Fr., 05.11 - So., 07.11.2021 bei Caduceus in Kiel


Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g s m o d u l

"Klassische Asanas im Hatha Yoga"


Dieses Seminar behandelt den körperlichen Aspekt im Yoga. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wo wir Hinweise auf den Körper im Yoga finden und erläutern die 5 Säulen des Hatha Yoga.

Wir befassen uns mit der Anatomie und üben, unseren Körper bewusst wahrzunehmen.


  • Wie bereite ich mich auf die Asana-Praxis vor?
  • Wie schließe ich die Reihe ab?
  • Und wie bereite ich mich als Lehrender auf das Unterrichten vor?
  • Wie leite ich die Asanas sicher an?
  • Welche Hilfsmittel sind angebracht und welche Alternativen kann ich anbieten?
  • Wie "lese" ich den Schüler?

Dies erarbeiten wir praktisch und die Schüler erstellen eigene Sequenzen für die Klasse


  • Wann: Fr.  16:00 - 19:00 Uhr
    • Sa. 09:00 - 19:00 Uhr
    • So. 09:00 - 16:00 Uhr

A U S G E B U C H T !

Do., 28.10 - So., 31.10.2021

JivamuktiYoga meets YinYoga & Auszeit maximal
- St. Peter-Ording


Best of both worlds und davon die volle Portion!

Eine Auszeit am wunderschönen Strand von St. Peter-Ording mit Yoga, Meditation, Sauna und vielem mehr!

Jeden Tag kräftiger, energieaktivierender JivamuktiFlow, Bhakti und Meditation, perfekt kombiniert mit YinYoga, längeres Halten, hineinspüren in die Asanas, in die eigene fasziale und feinstoffliche Struktur: eine wunderbare Yoga Kombination.


Lange Strandspaziergänge, gemütlich machen, Sauna, Lesen, leckeres vegetarisches Essen.... einfach Auszeit nehmen und die Tage geniessen!

Alle sind willkommen, denn: wer atmen kann, kann auch Yoga !


  • Teilnehmer: begrenzte Teilnehmerzahl
  • Kosten Retreat: 229.- € Frühbucher (30.04.2021) - danach 249.- €
  • Kosten Unterkunft & Verpflegung: DZ p.P. ab 366,75.- € p.P. / EZ ab 457,50 €
    selbstverständlich ist im Preis Sauna und Tee, soviel du möchtest, enthalten

Infos & Anmeldung: E-Mail: Info@RedschiYoga.com


N Ä H E R E  I N F O S  F O L G E N !

W O R K S H O P S !

Fr. - So., 08 - 10.10.2021 im Yoga Garten Mühlentor - Bad Iburg


Dharma Wheel Flow II
&
JivamuktiYoga "Metta in Motion"
&
F o r t b i l d u n g s t a g
"YinYoga, Restorative Yoga und Yoga Nidra"


Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein


Jeder ist willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga.



Mo., 04.10.2021 im MARE - Kiel


  • 18:30 - 19:30 Uhr - "PowerYoga Basic"
  • 19:45 - 21:00 Uhr - "YinYoga"

Mo., 04.10.2021 im Meridian Spa - Kiel


  • 09:00 - 09:45 Uhr - Rückenyoga
  • 10:00 - 11:30 Uhr - YinYoga

A U S G E B U C H T !

Fr., 01.10 - So., 03.10.2021 Einführungsseminar bei Caduceus in Kiel


"Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g s m o d u l"

  • Wann:
    • Fr.:  16:00 - 21:00 Uhr
    • Sa.: 09:00 - 19:00 Uhr
    • So.: 09:00 - 16:00 Uhr

Fr., 01.10.2021 bei yogasession - Kiel


T E A C H E R  T R A I N I N G  M O D U L
"K R I Y A S"


Mo., 30.08.2021 bei yoga in kiel


  • 19:15 - 20:45 Uhr - Krishna Janmastami "JivamuktiYoga Special"

S U P  Y O G A  E V E N T !


Sa., 28.08 & So., 29.08.2021 auf der Havel, Berlin, Alt-Heiligensee


SUP YOGA by Redschi


Mental Coaching/Personal Training by Bernd


REIKI by Yvi



Fr., 20.08. - So., 22.08.2021 beim 6. Yogafestival Fulda


  • Sa. 21.08
    • 13:30 bis 14:15 Uhr - "Freeroom" Freiheit für Hüften, Rücken, Schultern und Geist
  • So. 22.08
    • 08:30 bis 09:45 Uhr - Shiva rocks - eine transformative Stunde mit Storytelling
    • 14:15 bis 15:30 Uhr - Jivamukti meets YinYoga


Mi., 18.08.2021 im MARE - Kiel


  • 18:00 - 20:00 Uhr - "Yoga und Stressmanagment"

Sa., 14.08 - So., 15.08.2021 bei YogaMe in Lübeck


Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g s m o d u l   2 0 0 h

  • Yoga für die Hände: Mudras und ihre Wirkung
  • der Blick der Yogis: Drishti
  • Mantra & Chanting
  • Wirkkräfte der Natur: Gunas
  • Arten der Gedankenwellen: Vrittis
  • fortgeschrittene Asanas: Armbalancen, Umkehrhaltungen
  • Hands on adjustments & verbale Korrekturen

Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!


Samstag, 07.08.2021 im Zeniyo in Brügge


"Universal Vibes"

Jivamukti meets Yin Yoga, aktive Meditation & Kirtan
mit live tunes
Gesang & Handpan/Piano


Ein Tag voller good Vibes, Yoga und Musik, denn wir alle sind Klangkörper, aus den Vibrationen des wunderbaren Universums geschwungen.


Und yess: dazu aktive und stille Meditation, denn durch die kleinen Pausen zwischen den Klängen wird die Schönheit der Musik erst erfahrbar.


Kraftvolles JivamuktiYoga mit Gesang und Gitarrenbegleitung von der wunderbaren Maike, aktive Bewegungsmeditation und ruhiges YinYoga mit runden, kosmischen Tönen der Handpan oder harmonisierender Klavierbegleitung.


Dazwischen gemeinsamer Kirtan, Singen von Maike, lecker vegetarisch Brunchen für alle und wer Lust hat: Sauna, Salzwasserpool, Massage (zusätzl. buchbar) und einfach SEIN.


Ein absoluter Auszeittag, um wieder mit sich, der Natur und der Umwelt und Einklang zu kommen.


Just be.


Jeder ist willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga.

T A G E S A B L A U F
09:00 - 09:15Ankommen und Tee/Kaffee
09:15 - 09:45Gemeinsame aktive Meditation
09:45 - 11:30 Jivamukti Yoga mit Gesang und Gitarrenbegleitung von Maike
11:45 - 12:30Kirtan und Kaffee mit Redschi und Maike (Gitarre und Harmonium)
13:00 - 15:45Mittagspause - Vegetarisches 3-Gänge Menü und Ruhezeit. Lesen in der Lounge oder einfach den Blick über die Felder streifen lassen. Wer Lust hat, kann die Sauna , den Salzwasserpool oder eine Massage geniessen (zusätzlich buchbar).
16:00 - 17:30Yin Yoga mit Handpan oder Klavierbegleitung
17:45 - 19:00Gemeinsame Meditation und Ausklang
  • Wann: 09:00 - 19:00
  • Kosten:
    • 140 € incl. Programm, Mittagessen, Tee, Wasser und Obst
    • Optional: Sauna 18 € und/oder Massage ab 30 €
  • Wo: Zeniyo
    • Schützenweg 8
    • 24582 Brügge
  • Auto: Routenplaner - Google Maps

Infos & Anmeldung - E-Mail: Info@RedschiYoga.com


Mo., 26.07.2021 bei yogasession - Kiel


  • 18:30 - 20:00 - Vinyasa full body

N O C H  2  F R E I E  P L Ä T Z E !

Samstag, 17.07.2021 im Zeniyo in Brügge


Slow Down and Detox
ein Urlaubstag für die Reise nach Innen
Yoga, Reinigung und Meditation

Ein ganzer Urlaubstag für dich zur körperlichen und geistigen Erfrischung mit der seltenen Gelegenheit zu Shatkarma, ayurvedischen Reinigungstechniken.

Yoga und Detox in Verbindung mit Ayurveda, Atmen und Meditation im wunderschönen Day-Retreatcenter Zeniyo in der Natur.

Denn Detox - Entgiftung - hat nachweislich positive Effekte auf Körper, Geist und Seele.


Atmen. Reinigung. Hatha Yoga. Meditation Stille. Vorlesen.


Gemeinsames YinYoga und eine Intro ins Ayurveda.

Nach dem entspannten Ankommen starten wir mit verschiedenen Reinigungstechniken wie Gandusha (Ölziehen) Jala Neti (Nasenduschen) und mehr und lassen anschliessend alles bei einer klassischen, ruhig fliessenden Hatha Yogasession mit Atmen und Meditation tief wirken.

Natürlich stehen den ganzen Tag verschiedene Tees, Wasser und Obst zur Verfügung.

Nach dem leckeren vegetarischen 3-Gänge Mittagsmenü besteht die Möglichkeit, die Seele auf der 140 m2 grossen, überdachten Loungeterasse oder im Indoor- Ruheraum baumeln zu lassen, im Salzwasserpool in der Natur zu baden, die Sauna zu nutzen oder sich eine Massage zu gönnen (extra buchbar).

Zusätzlich werde ich eine Einführung in die Philosophie ins Ayurveda geben und ein paar kleine Texte vorlesen. Jeder ist willkommen, zuzuhören- oder zu baden, spazierenzugehen oder was das Herz begehrt.


Alles kann, nix muss. Es ist DEIN Tag!


Anschliessend tauchen wir noch ein eine lange, entspannende Yin- und Restorative Yoga mit Meditation ein und lassen dann den den Tag gemeinsam ausklingen.


Jeder ist willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga.

T A G E S A B L A U F
08:30 - 09:00Ankommen
09:00 - 10:30Shatkarma. Gandusha (Ölziehen), Jala Neti (Nasenduschen), Sutra Neti (Nasenreinigung) und Vaman Dhauti - alles kann, nix muss : )!
10:30 - 11:00Teepause
11:15 - 12:45klassisches ruhiges Hatha Yoga mit Pranayama (Atmen) und Meditation
13:00 - 15:45Mittagspause - Vegetarisches 3-Gänge Menü und Ruhezeit. Lesen in der Lounge oder einfach den Blick über die Felder streifen lassen. Wer Lust hat, kann die Sauna , den Salzwasserpool oder eine Massage geniessen (zusätzlich buchbar).
16:00 - 18:00Yin Yoga, Restorative Yoga und Meditation

  • Wann: 08:30 - 18:00 Uhr
  • Kosten:
    • 120 € incl. Programm, Mittagessen, Tee, Wasser und Obst
    • Optional: Sauna 18 € und/oder Massage ab 30 €
  • Wo: Zeniyo
    • Schützenweg 8
    • 24582 Brügge
  • Auto: Routenplaner - Google Maps

Infos & Anmeldung - E-Mail: Info@RedschiYoga.com


Mittwoch, 07.07.2021 im Meridian Spa - Kiel


  • 19:45 - 21:15 Uhr - Power Yoga

Montag, 05.07.2021 im Meridian Spa - Kiel


  • 09:00 - 09:45 Uhr - Rückenyoga
  • 10:00 - 11:30 Uhr - YinYoga

W O R K S H O P S !

Fr. - So., 25 - 27.06.2021 im Yoga Garten Mühlentor - Bad Iburg


Freitag 17:30 - 20:00 Uhr

Friday is FREEDAY
Freiheit für Hüfte, Rücken, Schultern und unseren Geist!

Ein wunderbarer Workshop für Freitagnachmittag, um Körper und Geist Freiheit und Weite zu gönnen.

Wie oft fühlen wir uns angespannt, spüren Enge im Nacken oder unteren Rücken oder sind schlapp, weil die Energie blockiert wird.


Unser Körper UND unser Geist fühlen sich am Besten bei einem ausgewogenen YIN und Yang an, einer Gleichstellung aus Anspannung und Entspannung.


So wird dieser Workshop durch anspruchsvolle Elemente und fliessende Elemente ebenso wie sanfte, längere Dehnungselemente für die verklebten Faszialkörper Harmonie und Weite besonders in Hüftregion, des Rücken und Nackens fördern.


Da auch viele Übungselemente aus der Yogatherapie mit individuellen Tipps zur Anwendung kommen ist dieser Workshop sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Jeder ist willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga.

Samstag 9:30 - 12:00 Uhr

Yoga mit allen Sinnen

An diesem Vormittag wollen wir uns mit allen Sinnen mit uns und Hiranyagharbha, der universellen Schöpfung, der Natur verbinden.


Eine Asana-Praxis, teils kraftvoller Yogaflow, teils längeres Halten, die sich nah an Tier- und Pflanzenformen orientiert, in die wir hineinspüren werden.


Dazu gibt es kleine Geschichten aus der Mythologie und das Einsetzen unserer Sinne: wir werden hören, riechen, schmecken und unsere Empfindungswahrnehmung vertiefen.


Denn das bewusste Wahrnehmen und die Verbindung zur Natur lehrt uns auch, uns selbst besser zu fühlen, zu vertrauen und unsere Bedürfnisse und Einzigartigkeit zu erkennen.

Jeder ist willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga.

Samstag 15:00 - 17:30 Uhr

Dharma wheel flow
Vertiefung Yogapraxis mit dem Dharma wheel

Das "Dharma wheel" oder "Yoga wheel" ist ein wunderbares Hilfsmittel um unsere Yogapraxis zu vertiefen, zusätzlich macht es total Spass, damit zu praktizieren.


Nicht nur zur spielerischen Vertiefung von Rückbeugen, auch zur faszialen Massage der Muskulatur und zur Austarierung bei Balancehaltungen bringt das Dharma wheel einen zusätzlichen "Kick".


Wir werden bei diesem Workshop die vielfältigen Möglichkeiten im flow und in Einzelsequenzen ausprobieren.

"Abgerundet" - im wahrsten Sinne des Wortes - wird dieser Workshop mit einer geführten Meditation und natürlich Endentspannung.

Der Workshop ist absolut für JEDEN geeignet, sowohl Beginner als auch Fortgeschrittene denn: wer atmen kann, kann auch Yoga

Sonntag 9:30 - 12:00 Uhr

Jivamukti Yoga - Hot, hip & holy!

Jivamukti Yoga ist ein fliessender Yogastil, der darauf ausgerichtet ist, sowohl die körperlichen als auch die spirituellen Aspekte des Yoga in Einklang zu bringen.


Wir wollen eintauchen in die fünf Säulen des Jivamukti Yoga: Ahimsa (Gewaltlosigkeit), Bkakti (liebevolle Hingabe), Shastra ( Studium der Schriften, Philosophie), Dhyana (Meditation) und Nada Yoga (Yoga des Klanges und des Verstehens).


Jivamukti Yoga ist physisch und spirituell herausforderndes und anregendes Yoga- eine fließende Vinyasa Sequenz, individuelle Hands-On Hilfestellungen, Meditation, Sanskrit Chanting, yoga-philosophische Unterweisungen und eine Tiefenentspannung am Ende des Workshops. Anregende Musik mit positiver Intention untermalt die Asana Sequenz, eben hot, hip & holy, yess!


Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein


Jeder ist willkommen denn: wer atmen kann, kann auch Yoga.



A U S G E B U C H T !

Fr., 28.05 - So., 30.05.2021 bei Caduceus in Kiel


G r u n d a u s b i l d u n g  3 0 0  h

"Asana, Alignment und Assist"


Der Fokus dieses Seminars ist die genaue Betrachtung der Asanas ( Yoga Positionen) in der Theorie und der individuellen Ausführung. "Asana" (Sanskrit) bedeutet "Sitz", und der Weise Patanjali schreibt "Sthira Sukham Asanam", also "die Körperhaltung soll stabil und freudvoll sein“.


So werden wir uns unterschiedliche Asanas unter verschiedenen Aspekten nähern: Was ist die Grundidee dieser Position und warum? Wie ist die Ausrichtung des Körpers? Dabei gibt es viele Faktoren der Ausrichtung, des "Alignments" z.B. muskulär, energetisch, anatomisch, feinstofflich oder geistig.

Wo sind unsere Grenzen, wo können wir noch wachsen und wie können wir als Lehrer unseren Schülern durch "hands-on-Assists", also Hilfestellungen, individuell die Möglichkeit geben, tiefer in die Asana zu gehen um mehr Ruhe in den Körper und den Geist zu bringen?


Ein wichtiger Schwerpunkt wird die Betrachtung unserer Praxis, Möglichkeiten und Grenzen, das Ausprobieren und Anleiten von Alternativen und das Einsetzen von Hilfsmitteln ( Blöcken, Gurten) sein. Zusätzlich wollen wir uns unterschiedliche Arten des Alignment einzelner Asanas in verschiedenen Yogastilen ansehen und die Idee dahinter verstehen.


Wir können uns also auf ein sehr praxisorientiertes Wochenende freuen.

Dabei lernen wir, dass Alignment und Assist dazu dient, durch die körperliche Ausrichtung den inneren Prozessen mehr Raum zu geben, den Energiefluss durch bewusstes Praktizieren aufrecht zu halten und einen ruhigen, friedlichen Bewusstseinszustand zu erreichen.


  • Wann: Fr.  16:00 - 21:00 Uhr
    • Sa. 09:00 - 19:00 Uhr
    • So. 09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 22.05 - So., 23.05.2021 bei Caduceus in Kiel


Für ALLE Yogapraktizierenden
und als anerkannte Fortbildung für Yogalehrer 500h

Yin Yoga, Restorative Yoga, Yoga Nidra und Meditation - Yoga zur Einkehr, zur Stille und Stressprävention


Dieses Aufbauwochenende widmet sich den "ruhigeren" Stilrichtungen im Yoga in unterschiedlicher Form. Durch Stille lernen wir Hören, Hören auf uns selbst und auf die Verbindung zu unserer kosmischen Umgebung. Wir lernen die unterschiedlichen Stilrichtungen genauer kennen und anzuleiten.


Yin Yoga:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was bedeutet Yin und Yang im Alltag?
  • Einführung in die Lehre des Yin Yoga
  • Faszien und Meridiane
  • Anatomische Grundkentnisse
  • Individuelle Besonderheiten der Teilnehmer
  • Hilfsmittel und Hilfestellungen im Yin Yoga

Restorative Yoga:

  • Was bedeutet Restorative Yoga?
  • Unterschiede Yin Yoga - Restorative Yoga
  • Hilfsmittel Restorative Yoga

Yoga Nidra

  • Was ist Yoga Nidra?
  • Für wen ist Yoga Nidra geeignet?
  • Wie unterrichte ich Yoga Nidra gezielt?
  • Wie schaffe ich eine geeignete Atmosphäre?
  • Welche Rolle spielt ein "Sankalpa"?
  • Besonderheiten beim Unterrichten von Yoga Nidra

Meditation:

  • Verschiedenen Meditationsformen
  • Dynamische / geführte / stille Meditation
  • Wie wende ich Meditation im Alltag an
  • Welche Meditationsform ist für mich geeignet?
  • Anleiten unterschiedlicher Meditationen

Stressprävention:

  • Wie entsteht Stress?
  • Geeignete Yoga- oder Meditationsform zum Entstressen
  • Yin oder Yang zum "Runterfahren"? Jeder ist Individuell!
  • Einführung Gleichgewicht Doshas und Gunas
  • Tipps zur Schlafverbesserung

Raum für Fragen, das individuelle, gegenseitige "Wahrnehmen" und das direkte Umsetzen und Anleiten des Erlernten lassen dieses Wochenende sehr praxisorientiert werden. Bitte warme, gemütliche Kleidung mitbringen.


  • Kosten:
    • 260 €
    • 220 € Caduceusschüler
  • Wann:
    • Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
    • So. 09:00 - 18:00 Uhr

A U S G E B U C H T !

Fr., 07.05 - So., 09.05.2021 Einführungsseminar bei Caduceus in Kiel


"Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g s m o d u l"

  • Wann:
    • Fr.:  16:00 - 21:00 Uhr
    • Sa.: 09:00 - 19:00 Uhr
    • So.: 09:00 - 16:00 Uhr


A U S G E B U C H T !
Warteliste möglich

Do, 29.04 - So., 02.05.2021 im Pierspeicher in Kappeln an der Schlei


R E T R E A T ! !

Jivamukti Yoga, Yin Yoga und Meditation zur Rapsblüte-
mit Wanderung und Yoga in den Sonnenaufgang
um die wunderschöne Ostsee-Halbinsel
Geltinger Birk

Eine Yogaauszeit zur wunderschönen Rapsblüte mit Schwerpunkt Natur und Freiheit!


Täglich kraftvolles, sonniges Jivamukti Yoga, tiefes lunares Yin Yoga und ruhige Meditation in Verbindung mit Naturthemen und Spüren in unsere tiefe innere Freiheit.

Eine ganz besonders tolle Erfahrung wird die frühe Wanderung um die Ostsee-Halbinsel Geltinger Birk mit Meditation und Yoga in den Sonnenaufgang sein. Jeder ist eingeladen, danach in die erfrischende Ostsee zu hüpfen!

Diese Jahreszeit ist perfekt zum Fahrradfahren, zum Spaziergehen an der Ostsee oder das schöne Städtchen Kappeln und die Natur der Schlei zu erkunden.


Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene
- wer Atmen kann, kann auch Yoga!


  • Retreat Preise:


Sa., 06.03 - So., 07.03.2021 bei YogaMe in Lübeck


Y o g a l e h r e r - A u s b i l d u n g s m o d u l   2 0 0 h

  • Grundlagen des VinyasaYoga
  • Grundlage: Was ist Yoga? Wo kommt Yoga her?
  • Pranyama: Ujjayi Atmung, yogische Atmung, Nadi shodana (Anuloma Viloma)
  • Meditationstechniken
  • Philosophie: Der Pfad des Yoga/ Patanjali – 8 Stufen des Yoga
  • Grundlagen: Basic Asanas: Standpositionen, Vorbeugen, Hilfsmittel, Wirkungen der Asanas
  • Mantra & Chanting
  • die 5 Kleshas und ihre Überwindung

Alle sind willkommen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!



V E R S C H O B E N !

in der Karma Calogne - Köln


D E T O X  W O R K S H O P - flow, glow and renew!!

JivamuktiYoga, YinYoga, Ayurveda und Shatkarma (Reinigungstechniken)

"Detoxen", also Entgiften ist eine absolute Wohltat für Körper, Geist und Seele und Jahresbeginn ist eine ideale Zeit dafür!!


Yoga und Ayurveda bieten tolle Möglichkeiten, auf allen Ebenen Schlacken abzuwerfen, uns zum Strahlen zu bringen und Krankheiten entgegenzuwirken.


Durch einen intensiven, gezielten Asanaflow wollen wir entschlacken und uns "auswringen", unsere Organe durchbluten und unsere Haut erfrischen.


Da Körper- und Geistesreinigung einen hohen Stellenwert in den traditionellen yogischen Schriften wie den Yoga Sutras von Patanjali und der Hatha Yoga Pradipika hat, werden wir Kriyas bzw Shatkarma (Reinigungstechniken) lernen und auch praktisch anwenden, wie z.B. Gandusha (Ölziehen) und Jala Neti- ein ganz besonderes Erlebnis!


Doch auch Entspannung ist ganz wichtig, da Stress den Körper nachweislich übersaüert, was Zivilisationskrankheiten und Schlafstörungen fördert.


So werden wir uns durch bestimmte Pranayama (Atem) und Meditationsformen "herunterfahren", unser Nervensystem entspannen und unsere Organe regenerieren. Dies wird durch Haltungen aus dem "Restorative Yoga" unterstützt, was sehr heilsam und gleichzeitig erfrischend auf Körper, Geist und Seele wirkt.


Abgerundet wird dieser Detox-Workshop durch entschlackende Tees und mehr, kleine Tipps zur Ernährung und natürlich Mantrasingen, yess!


Ein Energieboost für Jeden, denn: : wer atmen kann, kann auch Yoga!

Lokah samastah sukino bhavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein !



O N L I N E
W O R K S H O P S !

Fr. - So., 05 - 07.02.2021 im Yoga Garten Mühlentor - Bad Iburg


Fr. 17:00 - 20:30 Uhr

"Wild and free"
JivamuktiYoga meets YinYoga und Restorative Yoga

Wir alle haben ein Grundrecht auf absolute Lebensfreude- und diese spüren wir am kraftvollsten, wenn die Energie in uns frei fliesst und wir mit uns und der Umgebung in Schwingung und Einklang kommen.

So bilden Jivamukti- Yin und Restorative Yoga eine absolut inspirierende Freundschaft, Aktivierung und Wohlsein für Körper, Geist und Seele.

Jivamukti Yoga basiert auf fünf Säulen, der Gewaltlosigkeit (Ahimsa), Yoga des Klanges (Nada), Philosophie bzw. Selbststudium (Shastra) , Meditation (Dhyana) und der Hingabe (Bhakti).

So wollen wir heute durch einem kräftigen JivamuktiYoga-flow, durch Kirtan, uplifting music and more, yess, unsere Energiezentren (Chakras)systematisch aktivieren, durch Klänge in Schwingung bringen und klären. Durch den intensiven flow lernen wir, Gleichmut und wahre Gelassenheit und Freude zu kultivieren, um dann ins Yin Yoga zu fliessen, in die tiefliegenden Faszialen Strukturen zu spüren, loszulassen, in die Dehnung nachzugeben, und anschliessend in einer sogenannten "Restorative Praxis", also einer sehr ruhigen, regenerierenden und heilenden Yogapraxis, mit Hilfe von Kissen, Decken, Gurten und Blöcken durch diese körperliche und geistige Vorbereitung völlig zur Ruhe kommen, in uns hineinspüren, Blockaden loslassen, alles abgeben und fliessen lassen, atmen und unsere absolute Vollkommenheit erfahren.

Sa. 09:30 - 13:00 Uhr

Jivamukti Yoga
Slow Flow focussing Alignment
(Ausrichtung)!

In der Yogapraxis spielt das Wort "Alignment", also "Ausrichtung" eine wichtige Rolle, wobei es dabei um körperliche als auch geistige Ausrichtung geht, damit wir uns dadurch weicher, fliessender und energetischer zu fühlen.

Wir lernen, stärker in uns hineinzuspüren und uns mit dem natürlichen Zustand zu verbinden.

In der Yoga Asanapraxis möchten wir also auch unseren Geist fokussieren, um körperlich richtig ausgerichtet zu sein und so auch den inneren Prozessen mehr Raum geben zu können. Alles was reinkommt, soll uns nähren und fliessen, uns stärken, aber auch wieder losgelassen werden können. Der körperlichen und geistigen Ausrichtung wird in diesem wunderbaren Jivamukti Flow besondere Aufmerksamkeit gewidmet, wie immer umrahmt von Bhakti (Singen), Meditation und untermalt von uplifting music, yesss.

Wir werden heute mit Hilfsmitteln und Ausrichtung unsere Asanapraxis vertiefen und mit gezielter Konzentration auf unseren Atem und Blick unsere Aufmerksamkeit bewusster werden lassen und üben, Blockaden loszulassen.

Das Ziel ist also, den Energiefluss (Prana) durch bewusstes Praktizieren aufrecht zu erhalten. Dies gibt uns mehr Freiheit und Vitalität – beides wichtige Voraussetzungen, um das eigentliche Ziel des Yogas zu erreichen: ein balancierter, harmonischer Bewusstseinszustand.

Sa. 16:00 - 19:30 Uhr

"Love in motion"
die liebevolle Magie von Rückbeugen,
Bhakti, Flow und Metta Meditation

Was haben Rückbeugen, Bhakti und Metta Meditation gemeinsam?

Sie alle "gehen uns ans Herz", und gerade dies fällt uns aus vielerlei Gründen oft nicht ganz so leicht. Vielleicht mögen wir uns gerade emotional nicht so öffnen, vielleicht denken wir, dass wir rein anatomisch schon niemals ins Rad kommen und Singen geht schon gar nicht... es gibt viele Gründe!

Dabei bringen uns aus yogischer Sicht gerade Rückbeugen, Hingabe und liebevolle Mediationen besonders weiter, da sie mit unserem Herzchakra (Anahata-Chakra) verbunden sind und damit auch eine liebevolle Beziehung zu uns selbst fördern.

Zudem wirken die öffnenden Asanas (Yogahaltungen) gleichzeitig stärkend und beruhigend auf Körper und Geist und stärken die Intuition.

So wollen wir uns heute neben Bhakti (Singen) und liebevoller Metta-Meditation wieder einem kräftigen, besonders öffnenden Asana-flow mit vielen Varianten von einfachen bis tiefgehenden Rückbeugen widmen, abgerundet durch eine besonders lange, nachwirkende Endentspannung (Shavasana), sozusagen: alles, was das HERZ begehrt!

So. 09:30 - 13:00 Uhr

Die Magie der Erdung und der Umkehrhaltungen!

Den Winter verabschieden, den Frühling willkommen heissen.

Wir alle freuen uns auf die Zeit der Wärme und des Aufblühens- und doch kennen wir sie alle: die Frühjahrsmüdigkeit!

Zeiten des Übergangs, der Veränderung und des Aufbruchs bergen immer energetische Herausforderungen für Körper, Geist und Seele. Mal strotzen wir vor Energie, mal fühlen wir Unruhe, mal unerklärliche Erschöpfung.

Wir wollen uns heute besonders erdende und energiegebende Atemübungen (Pranayama), Asanas ( Körperhaltungen), detailliert und in einem kräftigen Vinyasa-flow ansehen und spielerisch erproben, Asanas, die uns zentrieren und aufladen und unsere Perspektive verändern können.

Durch Erdung und Energie wachsen uns Flügel!

So werden wir uns mit unserer Erdung und unserer kraftgebenden Mitte beschäftigen, denn je stärker wir uns verwurzeln, je besser wir lernen, unsere eigenen Energiequellen zu kultivieren, desto leichter ragen unsere Äste gen Himmel, desto einfacher wachsen uns Flügel!

Deshalb fokussieren wir uns heute zunächst auf unseren festen Stand und unsere Verbindung zu uns selbst und unserer naturgegebenen Umgebung, um dann in die Faszination der Umkehrhaltungen einzutauchen- denn ist ein Handstand (Ardho mukha vrkshasana) nicht eigentlich nur eine umgedrehte Berghaltung (Tadasana)?!

So wollen wir uns detailliert und mit spielerisch mit Umkehrhaltungen, den mentalen und körperlichen Schwierigkeiten, die Inversionen oft mit sich bringen, beschäftigen und mit Leichtigkeit Handstand, Kopfstand, Krähe- alles was in uns schon schlummert- zum Leben erwecken!

Denn was gibt es Schöneres, als das Herz über den Verstand zu bringen, sich zu trauen- und einfach zu VERtrauen?


Da wir uns in vielen Schritten den Asanas nähern, den Umgang mit Hilfsmitteln lernen und nutzen und auf die genaue Ausrichtung (Alignment) achten, ist dieser Workshop wirklich für jedermann geeignet-

denn: wer Atmen kann, kann auch Yoga!